Part of the Network
Vier Tipps für die perfekte Poolparty zu Hause © Jakob Owens / unsplash.com
Music

Vier Tipps für die perfekte Poolparty zu Hause

Party like nobody's watching? Nehmen wir dann aus aktuellem Anlass einmal wörtlich. Und feiern einfach allein. Wie Eure private (Pool-)Party zum mega Erfolg wird, das erfahrt Ihr hier.

  • Text:
    Natalie Diedrichs

1. Snacks & Drinks

Bei hohen Temperaturen und viel Luftfeuchtigkeit bleibt der große Hunger gerne mal aus. Umso praktischer sind kleine Snacks, die sich leicht verzehren lassen. Tomaten-Mozzarella-Spieße, Blätterteig-Schnecken oder kleine Schälchen mit Couscous-Minze-Salat eignen sich zum Beispiel perfekt. Dazu passt eine frische Obstplatte mit Ananas, Melone, Weintrauben und Beeren, von der man den ganzen Abend lang naschen kann.

Auch bei den Getränken gilt: je handlicher, desto besser. Ein kühles Bier oder Biermixgetränk geht immer, fruchtig-frische Cocktails und Sundowner sind zwar aufwendiger, können den Abend aber durchaus bereichern. Wer solche anbietet, sollte genügend Crushed Ice vorrätig haben.

2. (Kein) Pool

Auf den ersten Blick ist der Pool ja der essenzielle Faktor einer Poolparty. Mit ein wenig Kreativität braucht man ihn aber gar nicht unbedingt. Es geht hier schließlich ums Feeling, um die Vibes. Stimmungsvolle Lichterketten und türkisfarbene Windlichter sorgen für sommerliche Atmosphäre, ein Planschbecken für die nötige Abkühlung. Im Zweifelsfall funktionieren auch kleine Wannen – mit dem richtigen Pflegezusatz tut man seinen Füßen sogar noch etwas Gutes.

Wer tatsächlich einen richtigen Pool zu Hause hat, kann diesen durch entsprechende Beleuchtung wunderbar in Szene setzen.

3. Accessoires

Kleine Boote und bunte Schwimmringe für Gläser und Flaschen sind die perfekte Abstellmöglichkeit für Getränke – nicht nur im Pool, sondern auch auf dem Tisch, der durch blaue, türkisfarbene Servietten und Tischdecken zum Blickfang wird.

4. Sound

Logisch, dass Musik hier natürlich nicht fehlen darf. Wer seine Anlage nicht in den Garten oder auf den Balkon schleppen will, nimmt am besten einen leistungsstarken Bluetooth-Lautsprecher, zum Beispiel von JBL, Marshall oder ähnlichen Anbietern. Damit lässt sich die zusammengestellte Smartphone Playlist easy und in guter Qualität abspielen. Übrigens: Bei den meisten Musik-Streaming-Providern wie Spotify oder Apple Music gibt es bereits fertige Poolparty-Playlists

Peace, love, and pineapple pool floats.


Trending
Stories