Part of the Network
Teamwork makes the dream work: so arbeitet »Roll it Girl«
Freestyle

Teamwork makes the dream work: so arbeitet »Roll it Girl«

Frauen in der Skateszene sichtbar machen und stärken – das sind die Ziele von »Roll it Girl«. Wie die jungen Frauen das anstellen? Natürlich indem sie zusammen auf dem Board unterwegs sind. Für uns sind die Skaterinnen dann aber noch ein bisschen genauer ins Detail gegangen und haben uns ihre Strategie erklärt.

  • Text:
    Alfred Rzyski
  • Foto:
    Jeremy Soma

© Roll it Girl

Girls Skate Nights

»Unsere Girls Skate Nights sind monatliche Veranstaltungen mit dem Ziel, einen Safe Space für Frauen aller Altersgruppen und Skate-Niveaus zu schaffen. Wir feiern sie jeden ersten Samstag des Monats von 18 bis 22 Uhr – mit Kunstaktivitäten, Konzerten und Abendessen für die Mädchen.«

© Jeremy Soma

Reisen

»Wir organisieren gemeinsame Ausflüge zu verschiedenen Zielen, bei denen unsere Community zusammen neue Orte erkundet. Natürlich wird dabei gesurft, Skateboard und auch Ski gefahren.«

© Roll it Girl

Eigene Modemarke

»Wir wollen die führende Lifestyle-Marke der weiblichen Skateboarding-Szene werden. Dafür werden unsere Kleidungsstücke von Künstlerinnen aus der Community entworfen, aus nachhaltigen Materialien hergestellt und auch lokal produziert.«

Markenpartnerschaften &
Content Creation

»Wir produzieren auch Inhalte für Marken, die dieselben Werte wie wir teilen. Und natürlich auch unsere Botschaft unterstützen wollen.« Die lautet: »If you can see her you can be her.« – zu Deutsch so viel wie »Wenn du sie sehen kannst, kannst du sie auch selbst sein.«

© Jeremy Soma

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

SEAT Leon 1.5 eTSI ACT 110 kW DSG (150 PS): Kraftstoffverbrauch Benzin, kombiniert: 4,9 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 112 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A* 


Trending
Stories