Part of the Network
Mit dem Cruiser die Stadt erobern © arbor
Freestyle

Mit dem Cruiser die Stadt erobern

»Wir sind die Coolsten, wenn wir cruisen«: die entspannteste Art zu skaten.

  • Text:
    Iris Soltau
  • Fotos :
    arbor collective

Wie unfassbar lässig es aussehen kann, mit einer Flasche Cranberrysaft in der Hand zu Fleetwood Macs »Dreams« über den Asphalt zu cruisen, zeigte Nathan Apodaca in seinem TikTok-Video. Über 62 Millionen Views landete der Skate-Clip, unter dem Hashtag »CranberryDreams« finden sich jede Menge Nachahmer. Aber Cruisen ist mehr als nur ein Hype, es ist die entspannteste und alltagstauglichste Art zu skaten. Alles, was man dafür braucht, ist ein Cruiser: ein Skateboard, das etwas größere und weichere Rollen als normale Boards hat. Die Form erinnert an Oldschool-Decks, da das Tail oft etwas abgeflachter ist, während die Nose spitzer zuläuft. Wie das »Pocket Rocket Foundation« von Arbor, einer kalifornischen Skateboard-Manufaktur, die bereits auf Natur und Nachhaltigkeit setzte, als man in Flugzeugen noch rauchen durfte. Das klassisch-cleane Design sorgt für Retro-Vibes – auch wenn das Board einfach nur an der Wand lehnt.

Cruisen ist mehr
als nur ein Hype, es ist die
entspannteste Art zu skaten.

Trending
Stories